Hervorgehoben

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Sekundarschule Engelskirchen. Wir hoffen, dass Sie einige interessante Informationen und Neuigkeiten auf dieser Seite finden und wünschen Ihnen viel Spaß beim Herumstöbern.

Diese Seite ist momentan im Aufbau, daher stehen noch nicht alle Inhalte zur Verfügung.

Starke Würfe für tolle Preise!

 

Wie immer vor den Ferien ging es auch diesen Dienstag in der Turnhalle der Sekundarschule Engelskirchen rund! Gut gelaunt, mit sportlichem Kampfgeist und unter lautstarker Unterstützung durch die Klassenteams spielten die Schülerinnen und Schüler Völkerball. Klar, jeder Einsatz zählt und Dabeisein ist alles, aber am Ende konnten sich doch die Besten über süße Preise freuen: Den Pokal konnte die Klasse 8b verteidigen, die 7c gewann vor der 8a den zweiten Platz.

Merken Sie sich diese Gesichter

 

Diese Schüler und Schülerinnen könnten in Zukunft die Reifen Ihres Autos wechseln, Ihnen den Weg zu Ihrem Lieblingsshampoo weisen, Ihre Haare schneiden, Ihr Haus streichen, Ihnen sagen wo im Supermarkt der Jogurt zu finden ist oder die Inschrift Ihres Denkmals in Stein hauen.

Schüler und Schülerinnen des 9. Jahrgangs probieren sich drei Wochen in möglichen Berufen aus und sammeln wertvolle Erfahrungen bezüglich ihrer weiteren beruflichen Orientierung.

Zweiter Elektroroller für die Mofa-AG

Nachdem im letzten Jahr bereits der erste E-Roller angeschafft werden konnte, gab es nun Zuwachs für die Rollerflotte der Mofa-AG. Die AG-Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nun die Möglichkeit, auf einem zweiten Elektroroller Fahrpraxis zu erlangen. Auf dem mit Pylonen, gestiftet von der AggerEnergie, abgesperrten Schulhof, trainieren die SchülerInnen das Abbiegen, Kurvenfahren und alles, was dazu gehört, um sicher am Straßenverkehr teilnehmen zu können.

Die Jugendlichen sind begeistert vom neuen Gefährt:
Jana: „Der Elektroroller ist klasse!“
Darleen: „Er fährt sich toll!“

Wir wünschen allzeit gute und sichere Fahrt!

„Headhunting“ an der Sekundarschule

Wie verfasse ich ein ansprechendes Bewerbungsschreiben?
Wie meistere ich erfolgreich ein Assessment-Center?
Wie präsentiere ich  mich und meine Kenntnisse richtig im Vorstellungsgespräch?

Diese und viele weiteren Fragen beschäftigen Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 10.

Passende Antworten bekamen sie am Freitag, den 22. März 2019 von Herrn Georg Krause. Der Referent ist Mitarbeiter eines namhaften Personaldienstleistungsunternehmens, das sich unter anderem auf „Headhunting“ spezialisiert hat.

In einem zweistündigen interaktiven Vortrag erklärte Herr Krause den aufmerksamen Schülerinnen und Schülern, worauf es bei einer Bewerbung und später bei einem Vorstellungsgespräch ankommt.
„Macht euch sympatisch“, „hebt euch von der Masse ab“, „seid mutig, individuell und originell“; empfahl er ihnen. Neben diesen Ratschlägen bekamen die Schülerinnen und Schüler Tipps aus erster Hand, wie sie sich im Vorstellungsgespräch präsentieren sollten und wie sie sich hierauf vorbereiten müssen. Aufgrund seiner beruflichen Erfahrungen erzählte der Referent, welche Fauxpas häufig vorkommen, die zum Ausschluss eines Bewerbers führen.

Mit diesem Wissen sollte einer erfolgreichen Bewerbung nichts mehr im Wege stehen!

Unsere Schüler bei der Firma Schmidt+Clemens

Seit dem Schuljahr 2018/19 besteht zwischen der Sekundarschule Engelskirchen und der Firma Schmidt+Clemens eine intensive Kooperation, sodass beide Instanzen sich im ständigen Austausch befinden. Herr Voswinkel, der Ausbilder der Firma Schmidt+Clemens, besucht unsere Technik AG mit einigen seiner Auszubildenden und betreut dabei unsere Schüler. Gemeinsam werden mehrere Projekte ausgearbeitet, die abwechselnd sowohl im Technikraum unserer Schule als auch in der Ausbildungswerkstatt von Schmidt+Clemens fertig gestellt werden. Durch die freundliche Unterstützung des Ausbildungsbetriebes werden unsere Schüler donnerstags vom Fahrdienst der Firma Schmidt+Clemens abgeholt. Die Technik AG wird in den Jahrgängen 8-10 angeboten und wird im Rahmen der Berufsorientierung durchgeführt. Unsere Schüler haben die Möglichkeit die Ausbildungsbetriebe in der Region kennenzulernen und knüpfen hiermit die ersten Kontakte zu den regionalen Ausbildungsbetrieben.

Karneval in der Sekundarschule

 

Auch in diesem Jahr wurde an der Sekundarschule an Weiberfastnacht eine Karnevalsfeier für die ganze Schule veranstaltet.

Mit einer Polonaise wurden alle Schülerinnen und Schüler, die in bunten Kostümen zur Schule gekommen waren, in die Mensa zur Karnevalsdisko geführt, die durch Tanzperformances aus den Klassen 5a und 7c mitgestaltet wurde. Außerdem gab es den fast schon obligatorischen Auftritt der Jugendtanzgruppe KG Närrische Oberberger, in der einige bekannte Gesichter aus Schülerkreisen anzutreffen waren. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr der Auftritt der Tanzgruppe „Dancing Teachers“, der die Stimmung zum Überkochen brachte.

Nach der gelungenen Karnevalsdisko, bei der viel getanzt und gelacht wurde, wurden die jecken Schülerinnen und Schüler in das lange Karnevalswochenende entlassen.