Hervorgehoben

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Sekundarschule Engelskirchen. Wir hoffen, dass Sie einige interessante Informationen und Neuigkeiten auf dieser Seite finden und wünschen Ihnen viel Spaß beim Herumstöbern.

Diese Seite ist momentan im Aufbau, daher stehen noch nicht alle Inhalte zur Verfügung.

Karneval 2018

Unter dem Motto „Jeck und doll, mer Engelskirchener sin´ wundervoll!“ wurde am 08.02.2018 in der Mensa der Sekundarschule Karneval gefeiert.

Alle Schülerinnen und Schüler wurden vom Elferrat mit einer Polonaise in ihren Klassen abgeholt und in die bunt geschmückte Mensa geführt. Dort wurde ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten, bei dem Schüler und Lehrer gegeneinander antraten. Das Highlight bildete der Auftritt der Jugendtanzgruppe KG Närrische Oberberger.

Sportförderung der Sekundarschule Engelskirchen

Vom Borussia-Park in unsere Sporthalle: Trainingseinheit mit den Ex-Fußballprofis Michael Klinkert und Marcel Witeczek

 

Im Rahmen des  Projekts „Fit durch die Schule“, angeboten von der AOK Rheinland/Hamburg und dem Schulministerium NRW, führten die Ex-Bundesliga-Profis Michael Klinkert (FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach) und Marcel Witeczek (FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Kaiserslautern) für unsere Schülerinnen und Schüler ein Trainingsangebot am Donnerstag, dem 11.01.2018, durch.

In Kooperation mit der Gemeinschaftsgrundschule durften sich sportinteressierte Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 4-9 in fußballerischen und fitnessorientierten Spiel- und Übungsformen miteinander messen. Neben spannenden Anekdoten aus den Kabinen der beiden Fußballprofis freuten sich die Teilnehmer auch über Autogrammkarten und Selfies mit den Stars. Das Highlight der Trainingseinheit stellte die Schussstärkenmessanlage dar. Alle Teilnehmer gaben hier ihr Bestes und  wurden mit einer persönlichen Power-Schuss-Urkunde belohnt. Am Ende der Aktion waren sich alle beteiligten Schüler und Lehrer einig: „Hoffentlich sehen wir Herrn Klinkert und Herrn Witeczek bald wieder!“ Denn das Projekt „Fit durch die Schule“ war in allen Belangen ein voller Erfolg.

Doch nicht nur das Ziel eines spannenden Sporttags wurde erfüllt. Das langfristige Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler durch Freude an der Bewegung zu motivieren, regelmäßig Sport zu treiben und den Sport zum Begleiter im Alltag zu machen. Unter dem Motto „Gesund lernen – gesund leben“ fördert die Initiative kreative Projekte zur Ausweitung des außerunterrichtlichen Bewegungs-, Spiel- und Sportangebots an weiterführenden Schulen und belohnt die teilnehmenden Schulen zusätzlich mit Fördergeldern, damit auch in Zukunft weitere lohnenswerte Schulaktionen ins Leben gerufen werden können.

[or]

Besuch des AWO Altenzentrums in Ründeroth

Direkt nach den Ferien startete die Klasse 8b mit ihrem Methodentag. Diesmal ging es darum, sich in den Dienst der Schule zu stellen und das Erscheinungsbild der Schule in der Öffentlichkeit weiter positiv zu gestalten.
Dazu hat die Klasse sich auf ein selbstgewähltes Projekt geeinigt: Der Besuch des Altenzentrums der AWO in Ründeroth und gemeinsame Aktivitäten mit den Bewohnern.
So haben wir mit den Bewohnern einen Vormittag verbracht. Dazu haben wir uns in Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe war ein Gesprächskreis. Hier haben sich die Schüler über die Kindheit der Bewohner in der Kriegs- und Nachkriegszeit informiert und wie sie ihre Schulzeit damals erlebt haben. Was auch interessant war, wie die Senioren in ihrem Heim leben und welche Freizeitaktivitäten Ihnen angeboten werden. Eine andere Gruppe hat mit den Bewohnern gespielt, geturnt und etwas geschwatzt. Das hat richtig Spaß gemacht und wir haben viel gelacht.

Zum Abschluss einige Stimmen unserer Schüler:
Marcella: „Ich fand es interessant zu erfahren, dass die Senioren eine andere Kindheit hatten als wir.“
Jonas: „Mich hat beeindruckt, dass die Senioren trotz des hohen Alters versuchen sich um sich selbst zu sorgen.“
Lukas: „Ich fand es interessant, wie die Senioren über den Krieg erzählt haben.“
und zum Schluss Dominik: „Auch ältere Menschen  sind Menschen und müssen respektvoll behandelt werden.“

Weihnachtsferien 2017

Wir wünschen allen eine friedliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Die Unterricht beginnt wieder am 08.01.2018 um 7:45 Uhr. Der erste Tag nach den Ferien ist Methodentag und endet damit bereits um 13:10 Uhr.