Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Sekundarschule Engelskirchen. Wir hoffen, dass Sie einige interessante Informationen und Neuigkeiten auf dieser Seite finden und wünschen Ihnen viel Spaß beim Herumstöbern.

Diese Seite ist momentan im Aufbau, daher stehen noch nicht alle Inhalte zur Verfügung.

Erfolgreiche Kooperation mit dem Aggertal-Gymnasium

Viel Spaß hatten 22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 der Sekundarschule beim Besuch des englischen Theaterstücks „Tiger of the seas“ des White Horse Theatre, dass im Juni im ATG eine Vorstellung gab. Die „kleine“ Kooperation, die auf Anregung von Frau Wilke organisiert wurde, entführte uns in die Welt der Seeräuber, die uns mit viel Action, angepasstem Wortschatz und viel Engagement der Schauspieler gut unterhalten hat.

Miniprojekt zweier Schülerinnen aus Klasse 9

Korinna und Lejla aus der Klasse 9b sammelten Pfandflaschen für unser Schulprojekt Utho Ngathi. Dabei säuberten sie zum einen den Klassenraum und den Schulhof und helfen gleichzeitig Kindern mit Behinderungen im Süden von Afrika. Gestern gaben sie die gesammelten Pfandflaschen im REWE Ründeroth ab und erzielten einen Betrag von ca. 35€.

Unterwegs in Sachen moderne Umwelttechnologien

Im Rahmen des „langen Tages der Region 2017“ besuchte die Klasse 7b am 21.06.2017das Gelände der Leppe-Deponie in Lindlar-Remshagen.  In unmittelbarer Nähe zu den aktiven Entsorgungsanlagen ist im Rahmen des Projekts :metabolon eine Lernlandschaft entstanden.  Unsere Schüler lernten die Recycling-Kreisläufe verschiedener „Müll-Rohstoffe“ wie Papier, Restmüll, Verpackungsmüll, Bioabfall und Elektroschrott kennen. Unterricht an einem außerschulischen Lernort als Abwechslung zur alltäglichen Routine des Lehrbetriebs an der Schule. Im :metabolon – Schülerlabor setzten sich unsere Schülerinnen und Schüler mit erneuerbaren Energien auseinander. Wie man beispielsweise aus Biomasse Strom gewinnen kann, lernen sie anhand von spannenden Experimenten. Einige bauten einen Savonius Rotor zur Erzeugung von Windenergie, andere ein kleines Gezeitenkraftwerk. Unter diesen nicht immer leichten  Herausforderungen verging die Zeit wie im Flug. Alle Lernstationen waren sehr handlungsorientiert aufgebaut und stellten einen Bezug zum realen Leben der Schülerinnen und Schüler her. Warum soll ich meinen Abfall trennen? Wie lässt sich aus Abfall, Wind oder Wasser Strom erzeugen? Durch die Beantwortung solcher Fragen entstanden erste umweltfreundliche und alltagstaugliche Gedanken. Schule einmal anders. Wir kommen gerne wieder.

Theatervorstellung an der Sekundarschule Engelskirchen

Am 22.06.2017 besuchte das Wiener forum-theater die Sekundarschule Engelskirchen und bot ein besonderes kulturelles Programm für die Jahrgangsstufen 7, 8 und 9.

In einer 90-minütigen Vorstellung bot das vierköpfige Ensemble Max Frischs Drama „Andorra“ dar, das durch die Thematisierung von Außenseitertum und Diskriminierung noch heute, über 50 Jahre nach der Erstaufführung, sehr aktuell ist.

Die Vorstellung wurde von den Schülerinnen und Schülern, die der Handlung mit großem Interesse gefolgt sind, mit viel Applaus gewürdigt.

Die Sekundarschule Engelskirchen bedankt sich beim Wiener forum-theater für das tolle Programm und beim Förderverein der Sekundarschule Engelskirchen, der einen Teil der Kosten der Vorstellung übernommen hat.

Mädchen gewinnen den Ladies-Soccer-Cup 2017

Die Mädchen der Jahrgänge 5 und 6 haben das traditionelle Fußballturnier des
Wüllenweber Gymnasiums in Bergneustadt gewonnen. Mit einer beeindruckenden Leistung hat sich die Mannschaft, ohne ein Spiel zu verlieren, ins Finale geschossen. Im Endspiel wurde dann die Gesamtschule Reichshof besiegt .

Für unsere Schule sind angetreten: Enise Meral, Sherin Abdou, Idal Özdemir, Sila Karabiber, Tessa Bawja, Mia Funke, Justine Bechard, Viola Shabani und Naomi Covino. Betreut wurden die Mädchen durch unsere Sporthelferinnen Laura Demifoad und Alissa Härtel.

Die ganze Sekundarschule Engelskirchen freut sich über diesen tollen Erfolg!
Herzlichen Glückwunsch!