Hospitation am Aggertal-Gymnasium

Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Engelskirchen schnuppern Oberstufenluft

Für 18 Schülerinnen und Schüler, die den Abschluss mit Qualifikation anstreben, haben die Sekundarschule und das Aggertal-Gymnasium eine dreitägige Hospitation organisiert.

Dabei ging es für unsere Schülerinnen und Schüler um das Kennenlernen des Schulgebäudes und der Lernatmosphäre in der EF-Stufe.

In einer Abschlussbesprechung berichten die Schülerinnen und Schüler von ihren Erfahrungen und konnten Herr Rechner (Schulleiter) und Herr Linßen (Oberstufenkoordinator) fragen zur Anmeldung und zur Oberstufe stellen.

Die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler waren sehr positiv. Viele hat es in ihrem Wunsch bestärkt, das Abitur machen zu wollen.

Wegen der Pandemielage wurde die Hospitation erst im Januar durchgeführt.

Änderungen in der letzten Schulwoche

Im geschützten Bereich der jeweiligen Jahrgänge sind die Raumpläne bis zu den Sommerferien einsehbar. Aus organisatorischen Gründen gibt es zusätzliche Raumpläne für die Zeugnisausgabe in der letzten Schulwoche.

Die Schülerinnen und Schüler bekommen ihre Zeugnisse an ihrem letzten Unterrichtstag vor den Ferien.

An diesem Tag werden auch die Bücher eingesammelt. Falls Bücher fehlen, können diese am 26.06. abgegeben werden. Entsprechende Schülerinnen oder Schüler erhalten auch dann erst das Zeugnis.

Stellenauschreibungen der Gemeinde Engelskirchen

Die Gemeinde Engelskirchen bietet zum 1.September Stellen in folgenden Bereichen:

Zur ersten Kontaktaufnahme stehen Ihnen Frau Junk (Tel. 02263-83-183) und Herr Pack (Tel. 02263-83-170) als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.