Sekundarschule Engelskirchen erreicht den 8. Platz beim Stadtradeln

 

Wer in den letzten Wochen an den Fahrradständern der Sekundarschule Engelskirchen vorbeiging, rieb sich mitunter verwundert die Augen. Solche Massen an Fahrrädern sind normalerweise nicht auf dem Schulhof zu finden. Der Grund: Die Sekundarschule Engelskirchen nahm an dem Projekt Stadtradeln teil. Zum Team unserer Schule gehörten 19 Schüler*innen und vier Lehrer. Somit stellte die Sekundarschule Engelskirchen die Mannschaft mit den zweitmeisten Teilnehmer*innen der ganzen Gemeinde! Insgesamt „erradelte“ das Team der Sekundarschule Engelskirchen innerhalb von drei Wochen 1.745 Kilometer. Dadurch wurden 257 kg CO2 eingespart. Somit erreichte das Team einen respektablen achten Platz bei 27 teilnehmenden Mannschaften. Hut ab!

Ein voller Erfolg war auch die gemeinsame Fahrradtour durch Engelskirchen. An diesem Tag war der Zusammenhalt besonders spürbar. Zu Beginn fuhr die Kolonne durch Ründeroth und zog die verwunderten, aber durchaus wohlwollenden Blicke der Passanten auf sich. Danach ging es Richtung Engelskirchen, wo eine Verschnaufpause vor dem Rathaus eingelegt wurde. Die teilnehmenden Schüler*innen machten im Angesicht des Rathauses einige Vorschläge, wie man die Verkehrsbedingungen in Engelskirchen attraktiver machen könnte, sodass mehr Engelskirchener auf das Fahrrad umsteigen – ein wichtiges Thema in Zeiten des Klimawandels! Die Ergebnisse der Diskussion wurden hinterher an die Gemeinde weitergegeben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Neue Quarantäneregeln und erweiterte Testung ab dem 20.09.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der letzten Schulmail wurden wir über die Neuerungen bzgl. Testungen und Quarantäne informiert.

Testungen:

  • 3 Testungen statt wie bisher 2 Testungen müssen pro Woche durchgeführt werden.
  • Die Testtage sind auf Montag, Mittwoch und Freitag festgelegt.
  • Fehlende Schülerinnen und Schüler müssen den Test am ersten Schulbesuchstag nachholen.

Quarantäne:

  • Nur die positiv getestete Person muss in Quarantäne.
  • Ausnahmen kann es in bestimmten Konstellationen der Infektionsketten und/oder nicht eingehaltender AHA-Regeln geben.

Ich danke Ihnen und euch für die reibungslose und verantwortungsvolle Umsetzung der Maßnahmen und denke, dass wir das auch weiterhin prima schaffen.

Herzliche Grüße

C. Lengen-Mertel, Schulleiterin

Einladung zur Klassen- und Schulpflegschaftssitzung 16.09.2021

LIebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Klassenpflegschaftssitzung und anschließender Schulpflegschaftssitzung am Donnerstag, 16.09.2021 ein.

Beginn der Klassenpflegschaften: 18.30 Uhr                                                                     Ort: in den Klassenräumen Ihrer Kinder

Beginn der Schulpflegschaft für die gewählten Elternvertreter: ca. 20.00 Uhr              Ort: Raum C 2.7

Zu beachten:

Auch für diese Veranstaltung unserer Schulgremien gelten die bekannten Hygieneregeln.
Die Überprüfung der 3 G findet im Klassenraum durch die Klassenleitungen ihrer Kinder statt.

Eine gesonderte Einladung mit Tagesordnung wird Ihren Kinder in der kommenden Woche mitgegeben.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen.

Mit herzlichen Grüßen

C. Lengen-Mertel, Schulleiterin

Viele gute Wünsche für die neuen 5er

 

Endlich war es so weit – die neuen 5er starteten am Mittwoch, den 18.08.2021, aufgeregt und voller Vorfreude ins neue Schuljahr. Coronakonform in fester Sitzordnung sitzend begrüßte die Schulleiterin Frau Lengen-Mertel die neuen 5er und deren Eltern. Mit vielen guten Wünschen in der Schultüte gab sie allen neuen Schülerinnen und Schülern viele tolle Ausblicke, was sie an der neuen Schule lernen und erleben können und das Versprechen, dass viele Menschen sie auf deren manchmal vielleicht auch steinigen Wegen begleiten und unterstützen werden.

Nach dem ersten Kennenlernen der Mitschülerinnen und Mitschüler und vor allem der neuen Klassenleitungs-Teams in den Klassenräumen war abschließend der Fototermin beim Fotografen angesagt, um danach gemeinsam mit den Eltern hoffentlich glücklich und zufrieden mit den sonnigen Grüßen wieder nach Hause zu gehen, um sich auf die nächsten aufregenden Tage in der Schule zu freuen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der neuen Klassen 5 eine gute und erfolgreiche Schulzeit!