Streitschlichter

Im Rahmen von Gewaltprävention und einem guten, respektvollen Umgang miteinander an unserer Schule haben Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangs-stufe 7 die Möglichkeit, sich zu Streitschlichterinnen und Streitschlichtern ausbilden zu lassen. In der Ausbildung geht es zunächst um ein angemessenes Sozialverhalten und der Suche, in Konflikten gute Kompromisse, gewaltfreie Lösungen, ein respektvolles Kommunizieren und eine gegenseitige Achtsamkeit sowie Rücksichtnahme zu finden. „Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken“ (Isaac Newton). Die ausgebildeten Streitschlichterinnen und Streitschlichter bauen „Brücken“ und suchen Wege für ein besseres Miteinander. Sie lernen Methoden gewaltfreier Kommunikation und das Erarbeiten von „Win-Win“-Situationen und erfahren, dass „Handschlag besser als Faustschlag“ ist.

 

Die Ausbildung findet donnerstags während der AG-Zeiten statt.

 

Bereits ausgebildete Streitschlichter:

10b:   Alina Iljuschin, Ilayda Sayar
10c:   Lisa Herweg

 

Streitschlichter in Ausbildung:

7a:   Laura Matthiesen, Antonia Stracke, Alina Wolff
7b:   Carolina Jusen, Lena Niederwipper

 

Bei Fragen könnt ihr euch an Frau Dobberstein wenden!